Termine

Termine
Montag, 28 November 2022

RBPP 2020

dsc 0718

Die Übergabe des Baden-Powell-Preises (RBPP) 2020 hat auch in Coronazeiten stattgefunden. Der Preisträger ist die Arbeitsgemeinschaft Pfadfindergeschäftsstelle Köln.

„Herzlichen Glückwunsch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pfadfindergeschäftsstelle in Köln, der der Robert-Baden-Powell-Preis des PHF für die lange und erfolgreiche Zusammenarbeit fünf verschiedener Pfadfinderorganisationen verliehen wurde. Auch wir, der DPV, sind Partner in der Pfadfindergeschäftsstelle und freuen uns über die Auszeichnung!“ schreibt der derzeitige DPV Vorsitzende Matze.

In der Laudatio heißt es:

Der Arbeitsgemeinschaft Pfadfindergeschäftsstelle Köln (AG) und den dort engagierten Pfadfindern und Pfadfinderinnen wird für ihre jahrzehntelange erfolgreiche grundlegende Tätigkeit zur Unterstützung der Jugendarbeit der Pfadfindergruppen, Pfadfinderbünde und des Verbandes DPV auf mehreren Ebenen der Robert Baden- Powell Preis 2020 durch das Vergabegremium des PHF zugesprochen.

Die AG Pfadfindergeschäftsstelle Köln leistet ihre Arbeit

mit einem Team aus Pfadfinderinnen und Pfadfindern. Zwei hauptamtlich Engagierte verantworten diese. Zwei Studierende für halbe Tage bilden derzeit mit ihnen den Kern, der die verwaltungstechnischen und andere vielfältige Aufgaben bewältigt. Sie werden durch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für temporäre Sonderprojekte ergänzt. Die erforderliche Kontinuität in der Gesamtarbeit der AG gewährleistet ein Kreis erfahrener, ehrenamtlicher Fachleute aus dem Pfadfinderbereich, der die Arbeit inhaltlich und praktisch begleitet.

Mitbegründer und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Pfadfindergeschäftsstelle Köln ist Udo Wrede.                                

Die AG beantwortet Fragen und löst Probleme, sie vertritt die Interessen von fünf selbständigen Gruppierungen der Pfadfinderinnen und Pfadfinder bei den Behörden des Landes NW und des Bundes sowie in den Jugendgremien, die für die Vielfalt bedeutend sind. In ihrer einmaligen Struktur und mit dem überschaubaren Kreis von engagierten Menschen ermöglicht diese die Vorstellungen von gemeinsamer Arbeit zur Verwirklichung der pädagogischen Zielvorstellungen des Pfadfindertums besonders effizient und unaufdringlich.                                                             

Diese Darstellung verdeutlicht nachdrücklich, wie konzentriert die Interessen eines Jugendverbandes von vielen tausend jungen Menschen durch einen strukturierten Arbeitskreis bei gut überschaubaren Kosten erfolgreich wahrgenommen werden.

Ein Facebook Kommentar von Uwe Bergh:

„Die besten Jungs ever! Herzlichen Glückwunsch

Mit Profis zu arbeiten macht einfach Spaß!

Euer Rover Heinrich von Leven im Stamm Franken Waldniel “

 

Kontakt

logoKontaktdetails
Tel. +49 (0)221 80 13 55 55
Joerg Krautmacher

 

Konto

VolksbankViersen
IBAN: DE34 3146 0290 0202 7000 20,
BIC:   GENODED1VSN

Suche